Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Anal

geiler Fick am FKK StrandWie jeden Morgen ging ich an eine kleine Bucht zum FKK Strand um eine Runde zu schwimmen und zu tauchen. Die Bucht ist durch eine kleinen Waldweg in der Nähe des Campingplatzes zu erreichen. Morgens ist da eigentlich nie etwas los und man kann noch die Ruhe geniesen. Es gibt mehrere kleine versteckte Plätze, die nicht von überall einsehbar sind. Als ich an diesem Morgen dort ankam, war schon ein junges Pärchen dort. Ich grüßte die beiden und ging ein paar Meter weiter an meinen Stammplatz, ich breitete die Strandmatte aus und zog meine Klamotten aus. Wie immer setzte ich mich auf einen kleinen Felsen im Wasser und genoß erst mal die Morgensonne. Die beiden konnten mich dort gut sehen, auch ich konnte die beiden gut beobachten. Sie war etwa Mitte 20 und hatte eine super geile Figur, einen knackigen Po und schöne straffeTitten, wo die Nippel richtig weit abstanden. Er war etwas älter und hatte einen gut durchtrainierten Körper. Beide waren schön nahtlos braun gebrannt. Nach ca 10 Minuten schnappte sich der Typ seine Taucherbrille und ging ins Wasser. Die Kleine schaute immer mal zu mir herüber und ihr Blick ging immer wieder auf meinen Schwanz, der zwischen meinen Beinen in der Morgensonne baumelte. Ihr Typ war nun schon ein ganzes Stück entfernt beim Tauchen, als die Kleine plötzlich aufstand und in meine Richtung kam. Ich war gespannt was nun passieren würde. Sie kam zu mir, ich saß immer noch auf dem kleinen Felsen, und begrüßte mich: “hallo, ich bin die Nadine, und wer bist du?” Ich stellte antalya escort mich auch vor, da kam schon die nächste Frage: “Was machst du denn so alleine hier?” Ihr Blick schweifte dabei schon wieder zu meinem Schwanz, der sich bei ihrem geilen Anblick schon langsam aufrichtete. Ich sagte ihr, dass ich jeden morgen alleine hier bin um zu Schwimmen, weil meine Freundin ausschlafen möchte. “geiler Schwanz” sagte sie, “der gefällt mir”. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet, sie schien wenig Hemmungen zu haben. Mittlerweile stand mein Prügel schon weit aufgerichtet und ich konnte meinen Augen auch nicht mehr von ihrer blank rasierten Pussy lassen. Sie stand mit leicht geöffneten Beinen vor mir und ich konnte schön ihre rosa Pussy sehen. “Nimm ihn dir doch, wenn er dir gefällt” sagte ich zu ihr. Das ließ sie sich nicht 2 mal sagen und schon hatte sie meinen Schwanz in der Hand und begann ihn langsam zu wichsen. Ihre Bewegungen wurden immer schneller und ich wichste dabei ihre nasse Votze. Sie war so schön eng, dass ich Mühe hatte mit 3 Fingern in sie einzudringen. Ich war inzwischen so geil, dass ich sie nur noch ficken wollte. Ich sagte, “lass uns zu meinem Platz gehen” Während wir die paar Meter gingen wichste sie weiter meinen Schwanz. Als wir dort waren kniete sie sich gleich auf meine Strandmatte und hatte, ehe ich mich versah, meinen Schwanz in ihrem Mund. Ihre Zunge umkreiste meine Eichel und ich musste mich beherrschen, dass ich ihr nicht gleich die volle Ladung ins Gesicht spritzte. “Los spritz konyaaltı escort mir in den Mund” forderte sie mich auf und hatte meinen Schwanz schon wieder tief in ihrem Mund. Ich begann mit sanften Stößen ihren Mund zu ficken und es dauerte nicht mehr lange bis ich ihr die erste Ladung in den Mund spritzte. Ich zog meinen Schwanz heraus und sie leckte genüßlich meinen immer noch harten Prügel sauber. “Jetzt will ich dich in deine geile, enge Pussy ficken” sagte ich zu ihr. Sie legte sich zurück und spreizte ihr schlanken Beine weit aus einander. “Los fick mich, ich weil deinen dicken Schwanz spüren”. Ich kniete mich vor sie und spaltet ihre Schamlippen mit den Fingern weit auseinander und begann ihren Kitzler zu lecken. Ihr Körper zuckte wie wild bei jeder Berührung an ihrem Kitzler. Sie stöhnte unter den Bewegungen und forderte mich wieder auf sie zu ficken, “ich will jetzt hart gefickt werden” sagte sie, ” das brauche ich jetzt”. Ich setzte meinen Schwanz an ihrer nassen Votze an und mit einem heftigen Stoß verschwand er in ihrer Pussy. Sie war so eng, dass sie kurz die Lippen zusammen biss als ich in sie eindrang. Aber sie wollte hart gefickt werden, mit heftigen Stößen fickte ich sie durch, sie stöhnte laut und stieß immer wieder spitze Schreie aus. Wir kammen beide zusammen und ich spritzte ihr in ihre nasse Pussy. Als ich meinen Prügel aus ihrer Votze zog lief das Sperma in Strömen heraus. „ Das war eine geiler Fick“ sagte sie. Wie Recht sie hatte. Bei der lara escort ganzen wilden Fickerei hatten wir überhaupt nicht bemerkt, dass ihr Freund wieder zurück war. Er saß auf dem kleinen Felsen, wo ich vorhin gesessen hatte und wichste seinen Schwanz, er war wohl auch geil geworden, bei dem was er gesehen hatte. Die Kleine blickte erst etwas erschrocken als sie ihn sah, aber als er sie zu sich winkte, ging sie sofort rüber. „Los blas mir meinen Schwanz“ forderte er sie auf. Sie gehorchte sofort und beugte sich nach vorne und nahm seinen Schwanz in den Mund und begann zu blasen. Der Anblick war mega geil, wie sie mir ihren geilen Arsch entgegenstreckte. Ich konnte ihre beiden Löcher genau sehen, was unweigerlich dazu führte, dass mein Schwanz auch wieder steif wurde. Ich ging zu den beiden hinüber und stellte mich hinter das kleine Luder. „Los fick sie“ sagte ihr Freund zu mir. Ich spreizte ihre knackigen Pobacken und versuchte vorsichtig in ihren geilen Arsch einzudringen. Ihr Poloch war noch enger als ihre Votze und ich hatte Mühe meinen Prügel in ihren Arsch zu bekommen. Mit etwas Sperma aus ihrer Votze gelang es dann doch und ich fickte sie mit sanften Stößen. Es dauerte nicht lange bis ich ihr die nächste Ladung in ihren geilen Arsch spritzte. Auch ihr Freund konnte sich nicht mehr zurück halten und entlud sich in ihrem Mund. Sie leckte noch unsere beiden Schwänze sauber und meinte total erschöpft „so geil bin ich noch nie gefickt worden“. Ich mußte nun zurück zu meinem Apartment und hoffte, dass meine Freundin noch nicht wach war. Wir verabredeten uns für den nächsten morgen zur selben Zeit. Und ich kann euch sagen, es war jeden Morgen eine geile Fickerei mit den Beiden. Leider war ihr Urlaub nach 4 Tagen zu Ende und es kam leider kein neues sexlustiges Pärchen mehr am morgen zum Strand.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir